Zurück zur Übersicht
01.07.2021

Anwendung der PerfluorAd-Technologie zum Abtrag von PFC-Verunreinigungen in Löschfahrzeugen der Flughafenfeuerwehr Baden-Airpark

Die PerfluorAd-Technologie wird erfolgreich eingesetzt sowohl für die Entfernung von PFC aus Wässern sowie auch für den Abtrag von PFCs, die sich auf festen Oberflächen angelagert haben. Dieses ist überall dort der Fall, wo sog. AFFF-Löschmittel gelagert bzw. eingesetzt werden. Die Cornelsen Umwelttechnologie GmbH bietet die Entfernung von PFC als Dienstleister an. Der Service wird sowohl auf dem Gelände des Kunden unter Einsatz mobiler Anlagen durchgeführt, als auch in der behördlich genehmigten stationären Reinigungsanlage für Feuerwehrfahrzeuge, die sich auf dem Betriebsgelände der Cornelsen Umwelttechnologie GmbH in Essen (NRW) befindet.